betriebliche Vorsorge – Arbeitnehmer-Perspektive

Eine eigene Vorsorgeplanung ist heute für nahezu jeden Arbeitnehmer eine dringende Notwendigkeit.

Besonders Themen wie Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsabsicherung gehören zu den Basisbausteinen einer verantwortlichen Zukunftsplanung.

Diese gebotenen Absicherungen sind sehr teuer, wenn sie über Einzelverträge und aus dem Netto-Einkommen finanziert werden müssen.

Hier setzt die besondere Attraktivität der betrieblichen Vorsorge in Verbindung mit der professionellen Betreuung durch TPC ein, und das für jeden interessierten Mitarbeiter:

1. Attraktive Konditionen Mitarbeiter erhalten Firmenkonditionen über das Unternehmen.
2. Steuer-Ersparnis Einzahlungen erfolgen aus dem Brutto-Einkommen.
3. Persönliche Beratung unsere Berater führen persönliche 4-Augen-Gespräche.
4. Individuelle Lösungen TPC bietet unabhängige, der Lebenssituation angepasste Konzepte.
5. Einfache Umsetzung unsere Berater kommen in die Firma und beraten vor Ort.
6. Weitere Begleitung Auch bei einem Arbeitgeberwechsel bleibt TPC an Ihrer Seite.

Vorsorgebedarf für Krankheit, Invalidtät, Vorruhestand und Alter
Deutsche können ihr Rentenloch nicht einschätzen
Erhöhen Sie Ihre Rente mit Hilfe Ihres Arbeitgebers
Die Betriebsrente wird von Arbeitnehmern massiv unterschätzt